Der stärkste Computer der Welt - Deine Gedanken

In den Medien wird unser Gehirn immer wieder gerne als informationsverarbeitende Maschine oder als stärkster Computer der Welt beschrieben und wirft dabei immer noch zahlreiche Fragen auf. Selbst Hirnforscher bezeichnen das menschliche Denkorgan als eines der größten Rätsel unserer Zeit.

Funktioniert das Gehirn tatsächlich wie ein Computer?

Denken Sie einmal darüber nach - vielleicht kann Sie die BVG mit dem neuen NEWSflash dazu inspirieren!

Situation

  • Etwa 60.000 Gedanken denkt ein Mensch im Durchschnitt täglich.
  • Unsere Gedanken sind eine Großmacht, in negativer aber auch in positiver Weise.
  • Sie nehmen Einfl uss auf unsere Gefühle, Entscheidungen und Handlungen.
  • Die Gedanken sind frei.
  • Die Quellen der Gedanken sind der Wille, das Unterbewusstsein und die Reaktion auf innere und äußere Reize und Umstände.

Empfehlung

  • Achte auf Deine Gedanken denn sie werden Deine Worte.
  • Das Leben ist zu kurz für schlechte Gedanken.
  • Positives Denken bedeutet in der Gegenwart zu leben, und wird nicht nur dein Leben, sondern auch die Laune der Menschen um dich herum aufhellen.

Mehrwert

Das Glas ist nicht halb leer, sondern halb voll. Es ist nur eine kleine Änderung des Blickwinkels. Doch gerade "die paar positiven Gedanken", wie sie Pessimisten wohl abtun mögen, können eine Menge bewirken. Die Forschung bewies, dass positive Gefühle nicht nur den Geist, sondern auch den Körper beeinflussen. Optimisten leben wahrscheinlich länger und gesünder!

Silke Kössinger
Silke Kössinger
Vertrieb & Marketing
Tel: +49 89 82010-211
Jetzt anfragen